News
 

Kretschmann: Grüne werden bei Energiewende das "Kleingedruckte" prüfen

Stuttgart (dts) - Der Ministerpräsident Baden-Württembergs, Winfried Kretschmann (Grüne), will den Vorschlag der Bundesregierung zur Energiewende genau prüfen. "Man muss sich natürlich bei jedem Vertrag auch das Kleingedruckte anschauen und das werden meine Parteifreunde tun. Wenn das jetzt vorliegt, morgen, muss man sich genau anschauen, was steht wirklich drin und dann entscheidet man", sagte Kretschmann im "Bericht aus Berlin" des ARD-Hauptstadtstudios am Sonntag.

Der Grünen-Politiker hält den Vorschlag, ein Atomkraftwerk als Kaltreserve in Betrieb zu halten, für "problematisch". Er hoffe, in diesem Punkt eine andere Lösung zu finden. Weiterhin glaube er nicht, dass es durch den Atomausstieg zu einer Preisexplosion kommen werde: "Natürlich kostet es etwas, die Energiepreise sind immer gestiegen, das werden sie auch in Zukunft tun, aber maßvoll", sagte Kretschmann.
DEU / Parteien / Energie
05.06.2011 · 20:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen