KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Kremlchef Medwedew hält Rede zur Lage der Nation

Moskau (dpa) - Zweieinhalb Monate vor der russischen Präsidentenwahl hält Kremlchef Dmitri Medwedew heute seine voraussichtlich letzte Rede zur Lage der Nation. Bei der jährlichen Ansprache im Großen Kremlpalast geht es traditionell um die Zukunft Russlands. Medwedew tritt am 4. März nicht zur Wahl eines neuen Staatsoberhauptes an. Er hat mit Regierungschef Wladimir Putin einen Ämtertausch vereinbart. Putin will wie schon von 2000 bis 2008 wieder im Kreml regieren. Medwedew hält seine Rede zwei Tage vor neuen von der Opposition geplanten Massenprotesten.

Innenpolitik / Präsident / Russland
22.12.2011 · 04:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen