News
 

Kreise: «Troika»-Bericht zu Griechenland-Hilfe verzögert sich

Berlin (dpa) - Griechenland muss weiter um die Auszahlung der nächsten Hilfstranche von acht Milliarden Euro bangen. Der Abschlussbericht der sogenannten Troika aus Europäischer Zentralbank, Internationalem Währungsfonds und EU-Kommission verzögert sich, wie aus Koalitionskreisen in Berlin verlautete. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa gibt es noch Unstimmigkeiten unter den «Troika»-Partnern. Die «Troika» beurteilt regelmäßig die Umsetzung der Reform- und Sparanstrengungen Griechenlands.

EU / Finanzen / Griechenland
19.10.2011 · 23:57 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen