News
 

Kreise: Terrorverdächtige keine deutschen Staatsbürger

Düsseldorf (dts) - Die drei in Düsseldorf und Bochum festgenommenen terrorverdächtigen Marokkaner haben offenbar keine deutsche Staatsbürgerschaft; einer von ihnen hält sich illegal in Deutschland auf. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Samstag-Ausgabe) unter Berufung auf Sicherheitskreise. Überdies habe es neben den Orten der Festnahmen an vier weiteren Orten Durchsuchungen gegeben.

Die Verbindung des aktuellen Geschehens zur Terrorwarnung des damaligen Bundesinnenministers Thomas de Maizière (CDU) im November 2010 ergebe sich vor allem aus der räumlichen Nähe der Ereignisse, schreibt das Blatt unter Bezug auf die Kreise weiter. Schon seinerzeit habe man den Raum Köln-Bonn und Düsseldorf besonders im Visier gehabt.
DEU / Terrorismus / Kriminalität
29.04.2011 · 19:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen