News
 

Kreise: Deutsche Wirtschaft hilft Athen

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft will Griechenland helfen: So wollen sich Banken, Versicherer und Industriefirmen freiwillig an einem Rettungspaket beteiligen. Das bestätigten Verhandlungskreise der dpa in Berlin. Es gehe um einen «einstelligen Milliarden-Betrag». Bei der Zusammenführung der Hilfen sei auch Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann eingebunden, hieß es. Die Deutsche Bank wollte sich auf Anfrage nicht dazu äußern. Gestern war bekannt geworden, dass die Bundesregierung mit Banken über freiwillige Hilfen verhandelt.
Finanzen / Banken / Unternehmen / Griechenland
30.04.2010 · 14:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen