News
 

Kreditaffäre Wulff - McAllister will sorgfältige Aufklärung

Hannover (dpa) - Niedersachsens CDU-Ministerpräsident David McAllister dringt in der Kreditaffäre um seinen Amtsvorgänger Christian Wulff auf eine sehr sorgfältige Aufklärung aller Vorwürfe. Das sagte ein Regierungssprecher. Auch die Grünen im niedersächsischen Landtag fordern mit einem Katalog von 100 Fragen an die Landesregierung eine umfassende Aufklärung. Kanzlerin Angela Merkel hatte sich am Vormittag hinter Wulff gestellt. Ihr Sprecher Steffen Seibert sagte, die Kanzlerin habe eine große Wertschätzung für Christian Wulff als Mensch und als Bundespräsident.

Bundespräsident
06.01.2012 · 14:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen