News
 

Krawalle in Manchester - Relative Ruhe in London

London (dpa) - Die Jugendkrawalle in Großbritannien gehen auch der vierten Nacht weiter. Vor allem Manchester, Salford, Wolverhampton, Nottingham, Leicester und Birmingham sind von den Ausschreitungen und Brandstiftungen betroffen. In Manchester lieferten sich Hunderte Jugendliche Straßenschlachten mit der Polizei. Vereinzelt kam es zu Brandstiftungen. Das berichtet die Nachrichtenagentur PA. In London zeigte das große Polizeiaufgebot offenbar Wirkung. Dort blieb es in der Nacht relativ ruhig. Nach drei Nächten mit Plünderungen, Straßenschlachten und Bränden sind 16 000 Polizisten auf den Straßen.

Gesellschaft / Gewalt / Großbritannien
10.08.2011 · 03:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen