News
 

Krawalle in London dauern an

London (dts) - Nachdem es in London bereits am Wochenende zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen war, hat es auch am Montag weitere Krawalle gegeben. Wie die britische BBC berichtet, sei es in den Stadtteilen Hackney, Peckham und Lewisham zu Zusammenstößen zwischen Randalierern und der Polizei gekommen. Zudem seien erneut Fahrzeuge in Brand gesetzt worden.

Die Krawalle hatten in der Nacht zum Sonntag im Londoner Viertel Tottenham begonnen. Bei schweren Ausschreitungen waren 26 Polizeibeamte verletzt worden. Auslöser für die Krawalle war ein Protest gegen einen Polizeieinsatz, bei dem am vergangenen Freitag ein 29-jähriger Mann bei einer Schießerei mit der Polizei getötet worden war.
Großbritannien / Proteste / Gewalt
08.08.2011 · 21:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen