News
 

Krater öffnet sich neben Haus in Hessen

Dautphe (dpa) - Direkt neben einem Haus im hessischen Dautphe hat sich im Erdreich plötzlich ein Krater aufgetan. Ein stillgelegter Bergwerksstollen soll der Grund sein. Das Loch im Boden hat mit einem Meter Durchmesser und drei Metern Tiefe etwa die Ausmaße eines Kleinwagens. Ein Feuerwehrsprecher erklärte, dass in der Nähe des Hauses noch vor etwa 70 Jahren Bergbau betrieben worden sei. Obwohl der Krater bis an das Fundament des Hauses reiche, habe ein Experte Entwarnung gegeben. Die Standsicherheit sei nicht gefährdet.

Notfälle / Bergbau
04.01.2011 · 04:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen