News
 

Krankenschwester wegen Operationsfotos bei Facebook suspendiert

Glasgow (dts) - Im schottischen Glasgow ist eine Krankenschwester vom Dienst suspendiert worden, weil sie Fotos von gerade operierten Patienten auf der Internetplattform Facebook veröffentlicht hatte. Britischen Medienberichten zufolge, habe die Frau mit ihrem Handy Bilder von den Operationen geschossen, die betreffenden Personen jedoch unkenntlich gemacht. Eine Arbeitskollegin habe die Fotos später auf der Facebook-Seite der Krankenschwester entdeckt und dies der Krankenhausleitung mitgeteilt. Die Klinik ordnete eine interne Untersuchung des Vorfalls an.
Großbritannien / Internet / Telekommunikation
22.01.2010 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen