News
 

Krankenkasse Barmer/GEK verzichtet 2012 auf Zusatzbeitrag

Düsseldorf (dts) - Die Versicherten der größten deutschen Krankenkasse, der Barmer/GEK, müssen im kommenden Jahr keinen Zusatzbeitrag zahlen. "Die Barmer/GEK wird auch im nächsten Jahr ihre Versicherten nicht zusätzlich belasten. Wir werden im kommenden Jahr keinen Zusatzbeitrag erheben", sagte Kassenchef Christoph Straub der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

Straub sagte weiter, dass er nicht damit rechne, "dass die Krankenkassen in 2012 Zusatzbeiträge auf breiter Front benötigen" werden. Der Zusatzbeitrag war im Jahr 2007 von Union und SPD beschlossen worden, um den Krankenkassen ein zusätzliches Mittel an die Hand zu geben, finanzielle Engpässe ausgleichen zu können. Auch sollte der Wettbewerb zwischen den gesetzlichen Krankenkassen mittels des Zusatzbeitrags gefördert werden.
DEU / Gesundheit
21.09.2011 · 00:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen