News
 

Kraftstoffpreise in Deutschland leicht gesunken

München (dts) - Auf dem deutschen Kraftstoffmarkt macht sich leichte Entspannung bemerkbar. Wie der ADAC mitteilte, sank der Preis für einen Liter Super E10 im Vergleich zur vergangenen Woche um einen Cent auf durchschnittlich 1,528 Euro. Benzin ist damit zum fünften Mal in Folge etwas günstiger geworden.

Der Preis für Diesel ist binnen Wochenfrist um 0,6 Cent gesunken. Bundesweit müssen Dieselfahrer jetzt im Schnitt 1,401 Euro je Liter bezahlen. Angesichts des bevorstehenden langen Wochenendes und des Ferienbeginns in zahlreichen Bundesländern rechnet der ADAC mit steigenden Kraftstoffpreisen und empfiehlt den Autofahrern daher, ihre Tanks rechtzeitig nachzufüllen.
DEU / Energie / Straßenverkehr / Autoindustrie
08.06.2011 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen