News
 

Kraftstoffpreise: Autofahrer in Kassel und Würzburg zahlen am meisten

München (dts) - Autofahrer in Kassel und Würzburg zahlen derzeit am meisten für Kraftstoff. Laut einer ADAC-Untersuchung an Markentankstellen in 20 deutschen Städten tanken Kasseler Kraftfahrer derzeit den teuersten Diesel mit einem Preis von durchschnittlich 1,422 Euro. Immerhin knapp drei Cent trennen somit Kassel von der Stadt, die den günstigsten Diesel verkauft: Braunschweig mit 1,394 Euro.

Ähnlich verhält es sich bei E10. Hier muss man in der teuersten Stadt Würzburg über zwei Cent mehr für den Liter Biosprit bezahlen als in Mannheim (1,569 Euro). Die Preisunterschiede innerhalb der beiden Kraftstoffsorten sind derzeit vergleichsweise gering. Allerdings hat sich der Preisunterschied zwischen Diesel und E10 laut ADAC mit bis zu 18 Cent normalisiert.
DEU / Energie / Straßenverkehr / Autoindustrie / Reise
17.05.2011 · 14:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen