News
 

Kraft: Städten bei Großveranstaltungen helfen

Düsseldorf (dpa) - Nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg macht sich Nordrhein-Westfalen bundesweit für einen besseren Umgang mit Großveranstaltungen stark. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sagte nach einer Kabinettssitzung in Düsseldorf, Städte - vor allem solche, die damit wenig Erfahrung haben - dürften damit nicht allein gelassen werden. Sie sollten dabei begleitet und intensiv beraten werden. In der Innenministerkonferenz will NRW einen Vorstoß für eine bundesweit einheitliche Regelung unternehmen.

Notfälle / Loveparade
27.07.2010 · 17:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen