News
 

Kräftiges Unwetter in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Stuttgart (dts) - In Teilen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wird Public Viewing unter freiem Himmel beim WM-Viertelfinale am Samstagnachmittag von schwerem Unwetter unmöglich gemacht. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen mit 30 bis 60 Litern pro Quadratmeter. Dazu kann es Hagel mit über 1,5 Zentimetern Korngröße und stürmische Böen von 70 bis 80 km/h geben. Es könne Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr und örtlich Blitzschäden geben, so der Wetterdienst.
DEU / BWB / Wetter
03.07.2010 · 13:26 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen