News
 

Kräftiges Gehaltsplus im öffentlichen Dienst geplant

Potsdam (dpa) - Nach einem Verhandlungsmarathon haben sich die Verhandlungsführer von Arbeitgeber und Gewerkschaften am späten Abend auf einen Vorschlag für einen neuen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst verständigt. Die Gehälter der zwei Millionen Beschäftigten in den Kommunen und beim Bund sollen danach in den nächsten zwei Jahren stufenweise um 6,3 Prozent angehoben werden. Die Tarifkommissionen der Gewerkschaften müssen dem Ergebnis allerdings noch zustimmen. Die Entscheidung könnte noch in der Nacht fallen.

Tarife / Öffentlicher Dienst
31.03.2012 · 01:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen