News
 

Kräftiges Erdbeben in Bulgarien

Sofia (dts) - Im Westen Bulgariens hat sich in der Nacht zum Dienstag ein heftiges Erdbeben ereignet. Geologen gaben Stärken zwischen 5,5 und 5,8 an. Das Beben ereignete sich um Punkt 3 Uhr Ortszeit (2 Uhr deutscher Zeit), das Epizentrum lag nur rund 20 Kilometer von der Hauptstadt Sofia entfernt.

Dementsprechend war das Beben in Sofia nach Angaben von Zeugen kräftig zu spüren und rüttelte viele Menschen aus dem Schlaf. Über Schäden oder Opfer war jedoch zunächst nichts bekannt. Bei Beben dieser Stärke kann es bei instabilen Gebäuden durchaus zu ernsten Beschädigungen oder gar Einstürzen kommen. In Japan hingegen, wo Erdbeben dieser Stärke nahezu an der Tagesordnung sind, würde ein solches Beben keine Schäden anrichten.
Bulgarien / Unglücke
22.05.2012 · 03:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen