News
 

Kourtney Kardashian will zurück zur Uni

Die Schwester von Kim Kardashian musste sich in der Vergangenheit viel um ihren Ex-Freund Scott und die gemeinsamen Kinder kümmern. Nun ist sie selbst an der Reihe.

(BANG) - Kourtney Kardashian möchte zurück zur Uni und Jura studieren.

Die 'Keeping Up with the Kardashians'-Darstellerin, die die drei Kinder Mason, Penelope und Reign mit ihrem Ex-Freund Scott Disick großzieht, hegt seit langem den Wunsch, ihre Schulbildung wieder aufzufrischen. Nun glaubt das Model, dass sie nun ausreichend Zeit habe, um sich einem Jura-Studium zu widmen. So erklärte ein Bekannter der brünetten Schönheit: ''Kourtney müsste finanziell gesehen nie wieder arbeiten gehen, aber nichts zu tun ist nicht ihr Ding. Sie hat einen Abschluss in Theaterwissenschaften und Spanisch, wollte aber immer wieder zur Uni zurück und glaubt, dass nun die Zeit gekommen ist. Sie hätte im vergangenen Jahr schon beinahe unterschrieben, allerdings ging zu der Zeit mit Scott alles in die Brüche. Sie hat es sehr bereut, nicht unterschrieben zu haben und denkt, dass sie jetzt für einen neuen Anlauf bereit wäre.''

Die 38-Jährige soll sich zu Ehren ihres Vaters Robert Kardashian für ein Jura-Studium entschieden haben, wie der Insider weiter verrät: ''Kourt ist stolz auf ihren Vater und er hatte sich immer gewünscht, dass sie einmal in seine Fußstapfen tritt. Sie denkt bereits an einen Online-Kurs, sodass sie trotzdem bei den Kindern wäre.'' Zudem sei es ein Versuch, mehr an sich zu denken, wie der Bekannte dem 'Heat'-Magazin erzählt: ''Jahrelang hat Scott all ihre Energie aufgesogen. Neben der Kindererziehung und den Versuchen, Scott zu helfen, kam sie immer wieder zu kurz. Im letzten Jahr hat ihr Leben eine neue Dynamik bekommen und sie möchte sich neue Ziele setzen und ihre Leidenschaft ausbauen.''

Showbiz
13.08.2017 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen