News
 

Kostensteigerung bei Arzneimitteln droht

Berlin (dpa) - Angesichts erwarteter weiterer Kostensteigerungen für Arzneimittel rückt die Verlängerung eines geltenden Zwangsrabatts für Medikamente in den Fokus der Politik. Der Rabatt zugunsten der gesetzlichen Krankenversicherung wurde 2010 von sechs auf 16 Prozent erhöht. Ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums sagte, der Rabatt laufe Ende des Jahres aus. Das weitere Vorgehen werde zu entscheiden sein. Hintergrund sind Branchenspekulationen, eine Verlängerung des Rabatts werde in der Politik diskutiert.

Gesundheit / Arzneimittel
31.10.2013 · 11:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen