News
 

Kosmisches Rendezvous: NASA-Sonde begegnet Kometen «Hartley 2»

Washington (dpa) - Kosmische Begegnung der seltenen Art: Am 4. November soll die NASA-Sonde «Deep Impact» in nur 700 Kilometern Entfernung am Kometen «Hartley 2» vorbeifliegen. Ziel der Mission: Es sollen Aufschlüsse über die Beschaffenheit des Schweifstern-Kerns und über die Ursprünge des Sonnensystems gewonnen werden. Es sei erst das fünfte Mal, dass eine Raumsonde nahe genug an einen Schweifstern herankomme, um Bilder vom Kern zu schießen, hieß es. «Hartley 2» sei mit knapp einem Kilometer Größe recht klein, aber sehr aktiv.

Astronomie / Wissenschaft
26.10.2010 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen