News
 

Konvoi für Deutsche aus Kairo - Sondermaschine gestartet

Kairo (dpa) - Wegen der Unruhen in Ägypten haben heute 140 Deutsche Kairo in Richtung Flughafen verlassen. Der Transport ist von der Botschaft organisiert worden. Ausreisen sollen vor allem Angehörige von Diplomaten und anderen Deutschen, die in Kairo arbeiten. Eine Sondermaschine der Lufthansa ist mittlerweile von Frankfurt aus gestartet, um Menschen aus dem von Unruhen erschütterten Ägypten zu fliegen. Der Jumbo-Jet startete kurz vor 8.00 Uhr nach Kairo. Am Nachmittag soll er dort wieder abheben und zurückkehren.

Unruhen / Regierung / Ägypten
31.01.2011 · 09:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen