News
 

Konsumklima bleibt stabil

Nürnberg (dts) - Das deutsche Konsumklima kann seinen diesjährigen Abwärtstrend im April vorläufig stoppen. Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) heute in Nürnberg mitteilte, sagt der Gesamtindikator nach revidiert 3,2 Punkten für März ebenfalls 3,2 Punkte für April voraus. Dabei hätten sich sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartungen verbessert. Die Kauflust der Deutschen weise aber noch immer Einbußen auf.
DEU / Unternehmen / Industrie / Wirtschaftskrise / Daten
25.03.2010 · 09:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen