News
 

Konservativer Niinistö gewinnt finnische Präsidentschaftswahl

Helsinki (dpa) - Bei den Präsidentschaftswahlen in Finnland hat der konservative Ex-Finanzminister Sauli Niinistö wie erwartet klar gewonnen. Der 63-Jährige kam nach Auszählung aller Briefstimmen auf rund 65 Prozent. Niinistö hatte schon den ersten Wahlgang vor zwei Wochen mit acht Kandidaten klar gewonnen, die absolute Mehrheit aber nicht geschafft. In der Stichwahl setzte er sich nun gegen Ex-Umweltminister Pekka Haavisto von den Grünen durch.

Wahlen / Staatsoberhaupt / Finnland
05.02.2012 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen