News
 

Konjunktursorgen belasten den deutschen Aktienmarkt

Frankfurt/Main (dpa) - Schwache Konjunkturdaten und Quartalszahlen aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt tief in die Verlustzone rutschen lassen. Der Dax büßte 1,77 Prozent auf 6040 Punkte ein. Der Referenzkurs des Euro legte zu. Die Europäische Zentralbank setzte ihn auf 1,3000 fest.
Börsen / Effekten
16.07.2010 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen