News
 

Konjunktur entspannt Kassenlage der Sozialversicherung

Wiesbaden (dpa) - Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hat die Kassenlage der Sozialversicherung in Deutschland deutlich entspannt. In den ersten drei Quartalen 2011 verbuchten Kranken-, Unfall-, Renten- und Pflegeversicherung sowie die Bundesagentur für Arbeit zusammen einen Überschuss von rund 6,0 Milliarden Euro. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte die Sozialversicherung ein Defizit von 3,9 Milliarden Euro ausgewiesen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Soziales / Finanzen / Statistik
16.01.2012 · 08:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen