News
 

Kongress des Chaos Computer Clubs in Berlin

Berlin (dpa) - Der Chaos Computer Club diskutiert ab heute auf seinem Jahreskongress über netzpolitische Themen. Außerdem nimmt der größte Hackerverein Europas Schwachstellen in Systemen wie dem neuen Personalausweis ins Visier. Im Berliner Congress-Center werden bis zu 4000 Teilnehmer erwartet. Die Teilnehmer wollen auch ein eigenes Mobilfunknetz nach GSM-Standard aufbauen, um Erfahrungen mit dem Betrieb eines solchen Systems zu sammeln. Die Veranstalter haben dafür eigens eine Versuchslizenz von der Bundesnetzagentur eingeholt.

Computer / Internet / Datenschutz
27.12.2010 · 02:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen