News
 

Konfrontation zwischen Armee und Demonstranten in Kairo

Kairo (dpa) - Auf dem Tahrir-Platz in Kairo ist es in der Nacht zu Zusammenstößen zwischen Soldaten und Demonstranten gekommen. Etwa 300 Menschen hatten sich auch nach Beginn der Ausgangssperre um Mitternacht geweigert, den Platz zu verlassen. Als Militärpolizisten die Demonstranten mit Gewalt vertreiben wollten, riefen diese: «Volk und Armee arbeiten Hand in Hand». Daraufhin beruhigte sich die Lage wieder. Einige Aktivisten riefen jedoch zum Protest gegen das Vorgehen der Armee auf.

Innenpolitik / Demonstrationen / Ägypten
26.02.2011 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen