News
 

Kompromissvorschlag der FDP im Streit um Pkw-Maut

Hamburg (dpa) - Im Koalitionsstreit um die Einführung einer Pkw-Maut kommt aus der FDP ein Kompromissvorschlag. Ein dem «Hamburger Abendblatt vorliegendes Konzept des niedersächsischen Verkehrsministers Jörg Bode sieht die vollständige Umlegung der Kfz-Steuer auf die Mineralölsteuer vor. Die Mineralölsteuer soll demnach pro Liter um 13 Cent steigen. Dafür soll die Kfz-Steuer abgeschafft und auf die Pkw-Maut verzichtet werden. Damit werde ein gerechtes System geschaffen, das allein auf dem Kraftstoffverbrauch basiert, so Bode.

Verkehr / Maut
09.08.2011 · 01:21 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen