News
 

Kompromiss für Griechenland rückt näher

Brüssel (dpa) - Im Streit um neue Milliardenhilfen für Griechenland nähern sich die Euro-Länder langsam einem Kompromiss an. Das berichteten Teilnehmer nach einem Krisentreffen der Euro-Finanzminister in Brüssel. Belgiens Ressortchef Didier Reynders sagte, man werde versuchen, an diesem Sonntag eine Lösung zu finden. Hauptstreitpunkt ist die Beteiligung von privaten Gläubigern an der neuen Rettung Griechenlands. Das Treffen in Brüssel war ohne die zunächst geplante gemeinsame Erklärung beendet worden. Diese sollte der Beruhigung der äußerst nervösen Finanzmärkte dienen.

EU / Finanzminister / Griechenland
14.06.2011 · 23:03 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen