News
 

Komorowskis Vorsprung schrumpft

Warschau (dpa) - Der Vorsprung des bisherigen Parlamentschefs Bronislaw Komorowski bei der Präsidentenwahl in Polen ist ersten Teilergebnissen zufolge auf zwei Prozentpunkte geschrumpft. Komorowski habe 39,69 Prozent, sein national-konservativer Herausforderer Jaroslaw Kaczynski 37,68 Prozent der Stimmen erhalten. Das teilte die Staatliche Wahlkommission in der Nacht in Warschau mit. Weil offensichtlich keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht hat, wird es am 4. Juli zur Stichwahl zwischen den beiden Erstplatzierten kommen.
Wahlen / Präsident / Polen
21.06.2010 · 00:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen