News
 

Kommunen fordern nach Tarifabschluss Unterstützung vom Bund

Berlin (dts) - Nach dem neuen Tarifabschluss im öffentlichen Dienst fordern die Kommunen nun finanzielle Unterstützung vom Bund. "Unsere Finanzlage war schon vor dem Tarifabschluss katastrophal. Sie ist nun noch schwieriger geworden", sagte Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, gegenüber dem "Handelsblatt". Das Gremium fordere daher die Beteiligung des Bundes an Kosten für Hartz-IV-Empfänger und Gespräche über die Verteilung der Aufgaben zwischen Bund, Ländern und Gemeinden. Zudem wolle der Städtebund eine Übertragung der Zahlungen zur Eingliederungshilfe für Behinderte von den Kommunen auf den Bund. Nach einem Schlichterspruch hatten sich Arbeitgeber und Gewerkschaften auf 1,2 Prozent mehr Gehalt in diesem Jahr geeinigt.
DEU / Steuern
01.03.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen