News
 

Kommunen: Bildungspaket ist auf gutem Weg

Berlin (dpa) - Städte und Gemeinden sehen das Hartz-IV-Bildungspaket für bedürftige Kinder trotz Anlaufschwierigkeiten auf einem guten Weg. Vor dem Spitzengespräch mit Arbeitsministerin Ursula von der Leyen morgen warnte der Deutsche Landkreistag vor «Aktionismus». Es sei normal, dass eine neue Leistung erst nach und nach in Anspruch genommen werde, so Präsident Hans Jörg Duppré. Die Vize-Geschäftsführerin des Deutschen Städtetages, Monika Kuban, sagte, die Information in den Städten laufe auf Hochtouren. Bis alle Eltern erreicht würden, brauche es etwas Zeit.

Soziales / Bildung
20.04.2011 · 16:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen