News
 

Kommunalwahlen in Bosnien begonnen

Sarajevo (dpa) - In Bosnien-Herzegowina haben die Kommunalwahlen begonnen. Mehr als drei Millionen Wähler sollen die Bürgermeister in Städten und Gemeinden bestimmen. Weil die Muslime, Serben und Kroaten im Land tief zerstritten sind, wird mit keinen großen Überraschungen gerechnet: Überall dort, wo eines der drei Völker in der Mehrheit ist, dürfte der Kandidat der jeweiligen nationalen Partei siegen. Nur im ostbosnischen Srebrenica ist der Wahlausgang offen. Hier sind die Serben erstmals angetreten, die Macht im Rathaus zu übernehmen.

Wahlen / Bosnien
07.10.2012 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen