News
 

Kommission: Verteidigungsministerium verkleinern

Berlin (dpa) - Das Verteidigungsministerium soll nach den Vorstellungen der Bundeswehr-Reformkommission drastisch verkleinert werden. Höchstens die Hälfte der Menschen würden gebraucht, sagte ihr Vorsitzender Frank-Jürgen Weise im ARD-«Bericht aus Berlin». Statt derzeit mehr als 3000 hätte das Ministerium dann nur noch etwa 1600 Mitarbeiter - konzentriert in Berlin. Weniger radikal sind die Vorschläge der Kommission zur künftigen Truppenstärke. Sie hält zwischen 180 000 und 190 000 Soldaten für erforderlich. Die Kommission will ihren Bericht am Dienstag vorlegen.

Verteidigung / Bundeswehr
24.10.2010 · 15:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen