News
 

Kommission vertagt Auftakt für Mehrwertsteuer-Reform

Berlin (dpa) - Der Auftakt der Koalitionsgespräche für die geplante Reform der Mehrwertsteuer verzögert sich. Eine am Nachmittag angesetzte erste Runde der Regierungskommission wurde kurzfristig abgesagt. Grund sei die Aktuelle Stunde des Bundestages zu den Plagiatsvorwürfen gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, hieß es. Das Kabinett wolle dabei auf der Regierungsbank vertreten sein. Auch will sich wohl CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt zu Wort melden. Er nimmt an den Gesprächen teil.

Steuern / Mehrwertsteuer / Guttenberg
23.02.2011 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen