News
 

Kommandant der libyschen Rebellen getötet

Tripolis (dpa) - Der Kommandant der bewaffneten Rebellen in Libyen ist getötet worden. Das teilte der Übergangsrat der Aufständischen in der Rebellenhochburg Bengasi mit. Abdel Fattah Junes sei zusammen mit zwei Helfern getötet worden. Junes war Innenminister in der Regierung von Machthaber Muammar al-Gaddafi, bevor er kurz nach Beginn des Aufstandes zu den Rebellen überlief.

Konflikte / Libyen
28.07.2011 · 23:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen