News
 

Kolumbien: Santos liegt bei Präsidentschaftswahl vorne

Bogota (dts) - Bei der Präsidentschaftswahl in Kolumbien liegt der ehemalige Verteidigungsminister Juan Manuel Santos deutlich vorne. Bei den bislang ausgezählten Stimmbezirken kommt Santos in der Stichwahl auf knapp 70 Prozent der Stimmen. Santos war als Favorit in die Wahl gegangen, weil er bereits bei der ersten Runde vor drei Wochen überraschend stark abgeschnitten hatte. Sein Gegenkandidat ist der unabhängige Antanas Mockus. Der seit 2002 regierende konservative Präsident Alvaro Uribe durfte nicht mehr antreten, weil die Verfassung nur zwei Amtszeiten erlaubt. Die Stichwahl war von blutigen Anschlägen linker Rebellen überschattet worden. Dabei kamen heute mindestens 16 Menschen ums Leben.
Kolumbien / Wahlen
20.06.2010 · 23:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen