Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Kolumbien: Lage entspannt sich nach Vulkanausbruch

Bogotá (dpa) - Nach dem Ausbruch des Vulkans Galeras im Südwesten Kolumbiens haben die Behörden die Alarmstufe von rot auf orange herabgesetzt. Dies bedeute aber, dass ein weiterer Ausbruch in den kommenden Wochen möglich bleibe, teilte das nationale geologische Institut mit. Der Innenminister rief die Menschen in unmittelbarer Nähe des Vulkans deshalb erneut auf, ihre Häuser zu verlassen und die bereitgestellten Notunterkünfte aufzusuchen. Der Vulkan hatte am Freitagabend begonnen, Asche und Gase auszuwerfen.
Katastrophen / Kolumbien
22.11.2009 · 22:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen