News
 

Kohl will Kritik nicht als Abrechnung verstanden wissen

Berlin (dpa) - Altkanzler Helmut Kohl will seine jüngste Kritik am Kurs der Bundesregierung nicht als Abrechnung mit Regierungschefin Angela Merkel verstanden wissen. Ihm sei bewusst gewesen, dass manche Aussagen des Interviews besondere Aufmerksamkeit erfahren würden, sagte Kohl der «Bild»-Zeitung. Seine Äußerungen würden von der Opposition leichtfertig instrumentalisiert. Ohne die Kanzlerin direkt zu nennen, hatte Kohl in der Zeitschrift «Internationale Politik» beklagt, der Regierung fehle der politische Kompass.

Parteien / CDU
27.08.2011 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen