News
 

Koffer voll Sperrmüll löst Bahnchaos aus

Düsseldorf (dpa) - Weil ein Sperrmüllsammler seine Schätze in einem Koffer auf dem Düsseldorfer Hauptbahnhof deponiert hatte, ist im Rheinland der Bahnverkehr zusammengebrochen. Aus Angst vor einen Terroranschlag sperrte die Polizei den Bahnhof und die Bahnstrecke zwischen dem Ruhrgebiet und Köln. Erst als Spezialkräfte den Koffer öffneten, gab es Entwarnung: Sie fanden eine Bratpfanne, ein Nähkästchen und anderen Sperrmüll. Auf den Besitzer könnte nun eine hohe Schadenersatzforderung der Bahn zukommen: 177 Züge verzögerten sich oder fielen aus - Zehntausende Reisende verspäteten sich.

Innere Sicherheit / Terrorismus / Notfälle / Bahn
23.11.2010 · 18:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen