News
 

Koenigs kritisiert Jung in der Kundus-Affäre

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der Vernehmung von Franz Josef Jung im Kundus-Untersuchugsausschuss kommt von den Grünen massive Kritik am früheren Verteidigungsminister. Der Grünen-Außenexperte Tom Koenigs sagte dem RBB, Jung habe die schlechten Nachrichten unmittelbar vor der Bundestagswahl kleinreden oder ganz unterdrücken wollen. Damit habe der Minister den Soldaten keinen Gefallen getan. Jung sagt am Nachmittag vor dem Ausschuss aus. Aus seiner Sicht sei alles richtig gelaufen, sagte Jung dem «Kölner Stadt-Anzeiger».
Konflikte / Bundeswehr / Untersuchungsausschuss / Afghanistan
25.03.2010 · 08:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen