News
 

Kölner Petit, Pezzoni und Novakovic zurück im Training

Köln (dts) - Vor dem wichtigen Heimspiel gegen Hertha BSC kann der Trainer des 1. FC Köln, Stale Solbakken, wieder aus dem Vollen schöpfen. Wie der Verein mitteilte, kehrten am Mittwoch die verletzten Mittelfeldspieler Petit (Faserriss), Christopher Buchtmann (Schambeinentzündung), Verteidiger Kevin Pezzoni (Nasenbeinbruch) und Stürmer Milivoje Novakovic (Hüftprobleme) zurück ins Mannschaftstraining. Auch die Verteidiger Pedro Geromel und Henrique Sereno, die bereits beim Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim ihr Comeback für den FC gaben, absolvierten die Trainingseinheit ohne Probleme.

"Es ist schön, jetzt wieder mehr Auswahl zu haben. Das verbessert die Trainingsqualität, es erleichtert einiges", erklärte Solbakken.
DEU / 1. Liga / Fußball
07.03.2012 · 16:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen