News
 

Kölner Kardinal Meisner im Ruhestand

Köln (dpa) - Papst Franziskus hat den Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner in den Ruhestand versetzt. Das teilte das Erzbistum Köln mit. Nach 25 Jahren an der Spitze der größten und reichsten deutschen Diözese ist Meisner damit nun nicht mehr Erzbischof von Köln. Den Kardinalstitel behält er dagegen. Das Erzbistum wird zunächst vom dienstältesten Weihbischof Manfred Melzer geleitet. Innerhalb von acht Tagen wählt das Domkapitel einen Diözesanadministrator. Anschließend beginnt das Domkapitel nach einem komplizierten Verfahren mit der Wahl des neuen Erzbischofs.

Kirchen / Meisner
28.02.2014 · 12:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen