News
 

Kölner Fans blockieren Teambus - Diskussionen am Geißbockheim

Köln (dpa) - Nach der Niederlage beim FC Augsburg haben Fans des 1. FC Köln am späten Abend die Mannschaft zur Aussprache aufgefordert. Am Geißbockheim wurde der FC-Tross von etwa 40 bis 60 Personen erwartet. Die Anhänger blockierten die Zufahrtswege, es gab verbale Provokationen. Ein Sprecher betonte, dass es dabei nicht zu Handgreiflichkeiten gekommen sei. Zuvor war der Kölner Teambus bereits nach der Partie auf dem Weg zum Flughafen von anderen Fangruppen gestoppt. Nach einer kurzen Diskussion konnte die Mannschaft die Fahrt fortsetzen.

Fußball / Bundesliga / Köln
01.04.2012 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen