Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

Köln: Zwei Arbeiter der Regionalbahn bei Enteisungsarbeiten getötet

Köln (dts) - In Köln-Mühlheim sind zwei Arbeiter bei Enteisungsarbeiten an einer Weiche von einem Regionalzug erfasst und getötet worden. Der Unfall ereignete sich gegen 0:00 Uhr in der Nacht zum Dienstag, teilte die Polizei mit. Die beiden Männer räumten mit zwei weiteren Kollegen Schnee und Eis vom Gleisbett, als der Regionalzug Köln-Wuppertal herannahte.

Ein Warnsignal des Zugführers ist von Arbeitern offenbar überhört oder zu spät bemerkt worden. Die beiden anderen Männer und die Fahrgäste des Regionalzuges blieben unverletzt. Zum genauen Unfallhergang ist noch nichts bekannt. Es werde ermittelt, ob die Enteisungsarbeiten ordnungsgemäß abgesichert waren und ob der Lokführer informiert war.
DEU / NRW / Zugverkehr / Unglücke / Wetter
21.12.2010 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen