News
 

Köln: U-Bahn-Baustelle wird weiter gesichert

Köln (dpa) - In Köln geht die Sicherung einer durch Baupfusch gefährdeten U-Bahn-Baustelle weiter. Eine geplante Flutung war gestern zunächst abgesagt worden. Grund: Der Anstieg des Rheinpegels hatte sich verlangsamt. Nun soll eine Zwischendecke aus Beton die Baustelle zusätzlich stabilisieren. Die Decke wird allerdings erst Mittwoch fertig. In der Baustelle fehlen teilweise mehr als 80 Prozent der stabilisierenden Eisenbügel. Deshalb kann der Druck durch steigendes Grundwasser zum Problem werden.
Kriminalität / U-Bahn
28.02.2010 · 01:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen