News
 

Köln-Star Podolski verschiebt Nasen-Operation

Köln (dts) - Lukas Podolski, Torjäger des 1. FC Köln, hat eine eigentlich für die Winterpause vorgesehene Operation an der Nasenmuschel verschoben. Durch die Operation würde er mindestens fünf Tage ausfallen und müsste sich danach erst wieder rankämpfen, erklärte der 26-jährige Stürmer. "Es ist nichts, was ich unbedingt jetzt machen muss. Deshalb habe ich mich dagegen entschieden", so Podolski.

Ärzte hatten dem Nationalspieler wegen anhaltender Probleme mit den Nasennebenhöhlen eine Verkleinerung der Nasenmuscheln empfohlen. Mit der Verschiebung des Eingriffs will Podolski offenbar nicht seine derzeit überragende Form gefährden. Der Stürmer erzielte in der Hinrunde 14 der 27 Kölner Tore und lieferte zudem fünf Vorlagen.
DEU / 1. Liga / Fußball
02.01.2012 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen