News
 

Köln begründet Trennung von Finke - «Mehr Klarheit geschaffen»

Köln (dpa) - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hofft nach der Trennung von Sportdirektor Volker Finke auf ein Ende der Disharmonien. Er hoffe, dass Klarheit geschaffen werde, einiges sei verworren gewesen, sagte Verwaltungsratschef Werner Wolf. Der Club hatte gestern nur wenige Stunden nach dem Sieg im Kellerduell mit Hertha BSC das Ende der Zusammenarbeit mit Finke bekanntgegeben. Über seine Nachfolge soll in Ruhe entschieden werden. Als Kandidat gehandelt wird Andreas Rettig, der noch beim FC Augsburg arbeitet.

Fußball / Bundesliga / Köln / Finke
11.03.2012 · 12:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen