News
 

Köhler unterzeichnet Gesetz zur Euro-Rettung

Berlin (dts) - Bundespräsident Horst Köhler hat das Gesetz zur Euro-Stabilisierung unterschrieben. Das teilte das Bundespräsidialamt heute mit. Am gestrigen Freitag war das Gesetz vom Bundestag und dem Bundesrat gebilligt worden. Im Bundestag erhielt das Paket gestern Mittag eine Mehrheit von 319 Stimmen. Der Euro-Rettungsschirm sieht Kredite von bis zu 750 Milliarden Euro als mögliche Hilfen für finanziell angeschlagene Länder vor. Deutschland will sich mit Garantien von bis zu 123 Milliarden Euro beteiligen, ein Aufschlag von 20 Prozent könnte später hinzukommen.
DEU / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
22.05.2010 · 16:21 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen