News
 

Köhler prüft Gesetz zur Euro-Stabilisierung

Berlin (dpa) - Das deutsche Gesetz zum Euro-Hilfspaket liegt nach der Billigung durch Bundestag und Bundesrat nun zur Prüfung bei Bundespräsident Horst Köhler. Dies bestätigte ein Sprecher des Bundespräsidialamtes am Samstag in Berlin.

Köhler war am Freitagabend nach seinem überraschenden Kurzbesuch bei der Bundeswehr in Afghanistan nach Berlin zurückgekehrt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa vom Freitag wird Köhler das Gesetz an diesem Samstag unterzeichnen.

Bundestag und Bundesrat billigten am Freitag den deutschen Anteil an dem 750-Milliarden-Euro-Paket. Berlin hat damit als erstes Euro-Land der umstrittenen Nothilfe zugestimmt. Bei dem deutschen Anteil geht es um Garantien von bis zu 148 Milliarden Euro.

EU / Finanzen / Deutschland
22.05.2010 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen